IMG_1609.jpg
Stand März 2021

Corona Update.

 

In Kooperation mit unserem Partner LOEWE BIOSECURITY – eines der weltweit ersten Unternehmen, das die RINA Biosafety Trust Certification erlangte – trafen wir bereits zu Beginn der Pandemie alle Vorkehrungen, um weiterhin einen sicheren Schiffsbetrieb zu gewährleisten. 

 

Wir entwickelten eine wegweisende Hygiene-Strategie mit angepassten Kapazitäten und Abläufen an Bord und investierten in State-of-the-Art-Desinfektionsprodukte – alle Lösungen und eingesetzten Mittel sind hochwirksam, umweltneutral und dokumentiert durch das LOEWE BIOSECURITY Siegel

 

Damit war unser in allen Belangen sicheres Schiff zwar gegen einen Virus gewappnet, nicht aber gegen überholte und dennoch geltende städtische und staatliche Bestimmungen. Mit anderen Worten: Seit März 2020 darf unser Schiff – trotz erwiesen wirksamer Maßnahmen für einen maximal möglichen Infektionsschutz – nicht für private Gäste, Feiern und Events gechartert werden.

 

Wir verstehen, dass in der aktuellen Pandemie Fehler gemacht werden. Diese Situation ist für alle ein drastischer Lernprozess. Da jedoch nicht alle das gleiche Lerntempo zu haben scheinen, wagen wir derzeit keine Prognose, wann und wie wir unseren regulären Geschäftsbetrieb wieder aufnehmen dürfen.

 

Wir bleiben natürlich dennoch aktiv – in und für Hamburg! Um die Wirtschaft bei ihrem Restart zu unterstützen, werden wir dafür sorgen, dass möglichst viele Unternehmen und Institutionen Corona-safe sind: In Kürze wird unser Kooperationspartner LOEWE BIOSECURITY bei uns an Bord regelmäßig über bestmögliches Hygiene Engineering informieren und entsprechende Trainings anbieten. 

 

Im Rahmen dieser Regelung kann unser Schiff auch für interne Schulungs- und Qualifizierungsmaßnahmen von Unternehmen und Institutionen genutzt werden. Sprechen Sie uns hier gerne auf die derzeitigen interessanten Möglichkeiten an.

 

Stay safe! Wir wünschen Euch immer 'ne Handbreit Wasser unterm Kiel!

Hygiene Konzept.

 

Unser von unserem Partner LOEWE BIOSECURITY entwickeltes Hygiene-Konzept übertrifft deutlich die aktuellen gesetzlichen Vorgaben für den Infektionsschutz.

 

Auf Basis einer gründlichen Reinigung und Desinfektion vor jedem Event wird unser Schiff unter Einsatz sogenannter „Fogger“ u.a. mit effektivem Sprühnebel desinfiziert. Zudem wird mit UV-C Aerosol-Desinfektionsgeräten kontinuierlich die Luft gereinigt. Alle „high-touch“-Oberflächen erhalten darüber hinaus eine permanent am Bedarf orientierte manuelle Desinfektion. 

 

Als Service für unsere Gäste halten wir handliche Desinfektionsmittelspender und medizinische MNS-Masken bereit – auf Wunsch gerne individuell bedruckt. 

 

Mit diesen Maßnahmen – durchgängig ohne schädliche Chemikalien und umweltneutral! – erreichen wir an Bord die maximale Hygienesicherheit für größtmögliches Wohlbefinden unserer Gäste und der Crew !

 

Alle Details unseres Sicherheits- und Hygiene-Konzeptes an Bord erfahren Sie in folgendem PDF:

SCHREIBEN SIE UNS:
KONTAKT

Am Sandtorkai 77

20457 Hamburg

​​

Tel.: +49 (0) 40 360 911 96

info@grossermichel.de

Bürozeiten:  MO-FR  9:30 - 17:00 Uhr

Kontakt ausserhalb der Bürozeiten gern per Email

  • Weiß Facebook Icon
  • Weiß Twitter Icon
  • Weiß Instagram Icon
LOGO_GrosserMichel_2zeilig_Weiss.png

Impressum     Datenschutz     AGB

© 2020 Reederei Doose